Dürfen wir vorstellen: unsere neuen Azubis!

Georg Glückshofer mit den neuen Auszubildenden aus Nürnberg
Betriebsrat Wolfgang Mayer (1.v.l.), die beiden Ausbilder Stefan Schneider und Markus Schwandner (hinten Mitte), Personalreferenting Carina Müller (2.v.r.) und Geschäftsführer Klaus Theusner (r.) begrüßten die neuen Auszubildenden in Pleystein.

Der aktuellen Situation geschuldet, musste das Gruppenfoto unserer neuen Auszubildenden an den beiden Standorten Nürnberg und Pleystein leider etwas anders ausfallen: ganz nach dem Motto „Bitte Abstand halten!". Obwohl dieses Jahr leider keine "klassische" Einführungswoche abseits des Unternehmens mit diversen Einführungsseminaren stattfinden konnte, hat man das Beste daraus gemacht. Georg Glückshofer, Ausbilder bei der Leistritz AG in Nürnberg, und sein Pleysteiner Kollege Markus Schwandner gestaltete die Startphase ihrer neuen Schützlingen trotzdem optimal. "Für diese jungen Menschen ist der Ausbildungsbeginn eine aufregende, besondere Zeit", sagt Glückshofer. "Insbesondere in Zeiten von Corona. Wir sind froh, ihnen - wenn auch unter etwas anderen Umständen als sonst - einen interessanten und lehrreichen Beginn in eine sichere und perspektivreiche Ausbildung zu bieten."

Seit 1. September 2020 werden in der Leistritz AG in Nürnberg und der Leistritz Produktionstechnik GmbH in Pleystein insgesamt zehn Auszubildende zu angehenden Industriekaufleuten, Industrie- und Zerspanungsmechaniker ausgebildet. Darüber hinaus haben zwei duale Studenten in der Fachrichtung Industriemechaniker/Bachelor of Engineering begonnen.

Wir sagen "Herzlich Willkommen!"

 

P.S. Die Bewerbungsphase für 2021 hat bereits begonnen!

Leistritz Aktiengesellschaft