Leistritz Tools Academy ... eine starke Sache!

Die Verarbeitung von bleifreien und bleiarmen Werkstoffe war der rote Faden an dem sich die erste Tools Academy bei Leistritz entlang bewegte. Diese Fragestellungen griffen verschiedene Referenten aus den wichtigsten Spezialgebieten auf:

 

  • Die optimale Auslegung der Werkzeuge (Leistritz)
  • Die Auswahl der richtigen Werkstoffe (Diehl Metall)
  • Die optimale Beschichtung (Oerlikon Balzers)
  • Das prozesssichere Gewindeschneiden (Reime Noris)
  • Wichtige Maschinenparameter und Maschinenlayouts (Index Traub)

 

 

Bei der eintägigen Veranstaltung in Vohenstrauß / Opf. nahmen Maschinenbediener, Produktionsverantwortliche und Konstrukteure teil. Sie interessierten sich besonders für die praktischen Aspekte, die besonders bei der Führung durch die Fertigung bei der Leistritz Produktionstechnik GmbH in Pleystein gezeigt wurden. Hier wurde die breite Fertigungskompetenz von Leistritz eindrücklich unter Beweis gestellt. Von Praktikern für Praktiker (siehe oben) ...

Vielen Dank vor allem an alle Referenten, die mit viel Herzblut und Kompetenz ihre Themen vertraten.

(v.l. Detlev Bross, Thomas Burmeister, Matthias Glaubitz, Martin Bieber, Reinhold Setzer, Bernhard Vater, Dr. Volker Bräutigam)