Ein Unternehmen – vier Geschäftsbereiche

Als weltweit agierendes Industrieunternehmen steht die Leistritz AG mit den vier Geschäftsbereichen Turbinen-, Pumpen-, Extrusions- und Produktions¬technik für anspruchsvolle Produkte und hohe Innovationskraft. Unsere Produkte, Technologien und Verfahren haben dabei eine Gemeinsamkeit – sie haben alle etwas mit Rotation zu tun. Hier einige Beispiele:

Die Kraftstoffzuführung vieler bekannter Automarken wird durch eine Leistritz Schraubenspindelpumpe gewährleistet. Im Inneren der Pumpe rotieren zwei Spindeln und fördern die Flüssigkeit. In Triebwerken vieler Flugzeuge rotieren Leistritz Schaufeln. Auch im Antrieb eines Flugzeugs sind Hohlwellen eingesetzt, die auf Wirbelmaschinen mit rotierenden Schneidplatten von Leistritz gefertigt sein könnten. Möglicherweise wurde der Kunststoff, aus dem Kinderspielzeug oder Gartenmöbel hergestellt sind, auf einem Leistritz Doppelschneckenextruder aufbereitet. Die zwei sich darin befindenden Schnecken rotieren gleichsinnig.

Viele wissen es nicht. Aber in vielen Dingen des Lebens steckt eine Menge Leistritz.

Rotation – die Bewegung, die uns verbindet

News / Produktionstechnik

Smarte Nutenziehmaschinen

mehr erfahren

News / Turbinentechnik

MTU zeichnet Leistritz aus

mehr erfahren
zur News-Übersicht

Messe / Pumpentechnik

MEOS

18. - 21. 3. 2019

Stand 721

Manama, Bahrain

Tagung / Extrusionstechnik

SPE ANTEC

18. - 21. März 2019

Detroit, MI / USA

Messe / Pumpentechnik

LogiChem

19. - 21. 3. 2019

Stand 3

Amsterdam / Niederlande

Tagung / Produktionstechnik

WFL-Technologie Meeting

26. - 28. März 2019

Stand 1

Linz / Österreich

zur Events-Übersicht
zur Presse-Übersicht
Leistritz Aktiengesellschaft