Wo wir herkommen

Zukunft braucht Herkunft -
unsere Historie

Die Leistritz Gruppe ist als  inhabergeführtes Familienunternehmen weltweit auf Innovationskurs – angetrieben von einer Leidenschaft für Technologie und inspiriert von der Vision einer nachhaltigen Zukunft.

Tech Powered. Future Inspired.

Leistritz, als „Start-Up“ durch Firmengründer Paul Leistritz in 1905 gegründet und von seinem Nachfolger und Schwiegersohn Helmuth Schaak zu einem international agierenden Technologieunternehmen ausgebaut, ist heute in vier unabhängigen Geschäftsbereichen technisch führend in der Turbinen-, Pumpen-, Extrusions- und Produktionstechnik.

Leistritz im Kontext der Jahrzehnte

2020:

Innovative Metal-Leading-Edge-Fertigung von Komponenten für Flugzeugturbinen

2020

Erstes standardisiertes Pumpensystem mit austauschbarem Einschub und patentiertem Ausgleichsystem: die FLEXCORE-Serie

2019

Ressourcenschonende Alternative zum Schleifen: die Wirbeltechnologie

2018

Eigenentwickelte pulsierende elektro-chemische Metallbearbeitung: PECM

1993

Die erste Kraftstoffpumpe auf Basis der Schraubenspindelpumpe

1924

Erstes Patent für die Schraubenspindelpumpe mit hydraulischem Schubausgleich